AGB’s

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Nutzungsumfang

Der Vertragspartner ist ab Vertragsbeginn berechtigt, die Fitnessanlage während der Öffnungszeiten zu nutzen. Der Fitnessbereich berechtigt das Mitglied zur Nutzung des Fitnessstudios. Die Rechte des Nutzers aus diesem Vertragsverhältnis sind nicht übertragbar.

2. Fälligkeit des Mitgliedsbeitrages

Der Mitgliedsbeitrag ist unabhängig von der Zahl der genutzten Stunden fällig. Der Monatsbeitrag für jeden Mitgliedsmonat ist im Voraus, immer zum 1. eines Monats, zu entrichten. Befindet sich das Mitglied mit mehr als zwei Monaten im Rückstand ist das Fitness Club Athletico berechtigt, die Leistung bis zum vollständigen Ausgleich der rückständigen Raten einzustellen. Ist das Mitglied schuldhaft zwei Monate im Rückstand, so kann die Ratenzahlungsvereinbarung widerrufen und die gesamten restlichen Mitgliedsbeiträge bis zum Ende der Vertragslaufzeit fällig stellen und einfordern. Das Startpaket, sowie der anteilige Beitrag für den angebrochenen ersten Monat sind mit Vertragsabschluss fällig. Das Startpaket enthält eine Mitgliedskarte, eine Ganzkörperanalyse, die erste Trainerstunde sowie Trainingsplanerstellung und Verwaltung. Die Service-und Trainerpauschale wird halbjährlich immer im Juni und Dezember abgebucht. Für jede weitere Karte, egal ob bei Verlust oder Beschädigung, fällt eine Gebühr von 10 € an. Das Fitness Club Athletico kann aufgrund anfallender Renovierungsarbeiten oder anderen Gründen nach vorheriger Ankündigung die Leistungserbringung unterbrechen.
Ein Anspruch auf Rückerstattung hat das Mitglied frühestens nach 14 Tage der Leistungsunterbrechung. Der Anspruch muss angemeldet werden.

3. Beendigung der Mitgliedschaft

Die Mitgliedschaft ist bei Verträgen mit bestimmter Laufzeit von beiden Seiten mit einer Frist von drei Monaten zum Ende der im Vertrag genannten Erstlaufzeit kündbar. Jede Kündigung, auch die Kündigung aus wichtigem Grund, bedarf der Schriftform. Für die Rechtzeitigkeit der Kündigung kommt es auf den Eingang der Kündigung im Fitness Club Athletico an. Sofern bei Verträgen mit bestimmter Laufzeit keine fristgemäße Kündigung erfolgt, verlängert sich die Mitgliedschaft um jeweils 12 Monate.

4. Stilllegung und Verlängerung

Bei Stilllegung des Vertrages aus wichtigem Grund verlängert sich die Mitgliedschaft automatisch um den jeweils stillgelegten Zeitraum. Stilllegungen werden ab schriftlicher Mitteilung und Nachweis des wichtigen Grundes gewährt, rückwirkende Stilllegungen sind ausgeschlossen.

5.Haftungsausschlüsse

Eine Haftung des Fitness Club Athletico für Schäden, welcher sich das Mitglied bei der Benutzung der Einrichtung, dem Aufenthalt in den Räumlichkeiten zuzieht, ist ausgeschlossen. Das Mitglied verpflichtet sich, mit der Einrichtung pfleglich umzugehen. Sachbeschädigungen werden auf Kosten dessen behoben, der diese verursacht. Die Haftung für persönliche Gegenstände ist ausgeschlossen. Die Aufsichtspflicht für mitgebrachte minderjährige Kinder obliegt dem Mitglied. Wird es dem Club aus Gründen höherer Gewalt unmöglich Leistungen zu erbringen, für bis zu 14 Tage, so hat das Mitglied keinen Anspruch auf Schadenersatz.

6. Hausordnung

Unsere Mitarbeiter sind befugt, Ihnen im Einzelfall Weisungen zu erteilen, soweit dies erforderlich ist, um das Hausrecht von Fitness Club Athletico und insbesondere die Regeln der im Club aushängenden Hausordnung durchzusetzen. Bei Vertößen gegen die Hausordnung behält sich der Fitness Club Athletico vor, dem Mitglied fristlos zu kündigen und ein Hausverbot zu erteilen.

8. Pflichten der Mitglieder

Anschriftsänderungen (Änderungen des SEPA-Lastschriftmandates) sind dem Fitness Club Athletico unverzüglich mitzuteilen. Unterlässt das Mitglied die Mitteilung, so hat das es dem Fitness Club Atheltico die dauraus entstehenden Kosten (Bankrücklastkosten, Mahnungen etc.) zu ersetzen.

9. Steuersatz

Ändert sich der gesetzliche Mehrwertsteuersatz, so ändert sich auch der Beitrag entsprechend. Nach Ablauf der Erstlaufzeit kann der Mitgleidsbeitrag in Höhe der Inflationsrate angepasst werden.

10. Vertragsänderungen

Fitness Club Athletico ist berechtigt, den Vertragsinhalt einseitig zu ändern oder zu ergänzen, soweit dies aus rechtlichen Gründen erforderlich ist, oder die Änderungen oder Ergänzungen ausschließlich zum Vorteil des Mitgliedes sind. In allen übrigen Fällen ist eine einseitige Änderung oder Ergänzung der Leistungen und des Vertrags und dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen nur zulässig, wenn diese für Sie unter Berücksichtigung der Interessen von Fitness Club Athletico zumutbar ist. Das Fitness-Club wird Ihnen in diesen Fällen eine Änderung oder Ergänzung schriftlich wenigstens vier Wochen vor deren Inkrafttreten mitteilen („Änderungsmitteilung“). Sie können einer solchen Änderung oder Ergänzung binnen einer Frist von vier Wochen ab Zugang der Änderungsmitteilung schriftlich gegenüber Fitness Club Athletico, Herrschaftsgärten 12, 75446 Wiernsheim, widersprechen. Im Falle eines unterlassenen Widerspruchs werden die Änderungen oder Ergänzungen wirksam. Auf die Rechtsfolgen eines unterlassenen Widerspruchs wird Fitness Club Athletico Sie in der Änderungsmitteilung besonders hinweisen.

11. Datenschutzerklärung

Für unseren Dienst erfolgt die Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten. Diese Daten sind für die Vereinbarung eines Probetrainings oder einer Mitgliedschaft bei uns erforderlich und werden auch ausschließlich für die Begründung, Durchführung oder Beendigung des Vertrages zwischen dem
Fitness Club Athletico und dem Mitglied genutzt. Folgende Daten werden beim Probetraining und anschließender Mitgliedschaft erhoben:
– Geschlecht
– Vor- und Nachname
– Geburtsdatum
– Tatsache gesundheitlicher Probleme
– Körperzusammensetzung (Größe, Gewicht etc.)
– Kontaktdaten (Anschrift, E-Mail, Telefon) und zusätzlich bei Abschluss einer Mitgliedschaft die Bankverbindung (IBAN und BIC). Diese werden zur Abwicklung des Zahlungsvorganges verschlüsselt an das Kreditinstitut übermittelt.
– Foto des Mitglieds zur eindeutigen Identifikation und zu Missbrauchsvorbeugung
Alle benannten Daten erhebt und nutzt das Fitness Club Athletico um das Mitglied zu identifizieren und um dann einen entsprechenden Vertrag abschließen zu können. Zu der eigenen Sicherheit des Mitgliedes fragen wir nach gesundheitlichen Problemen, denn diese können ein Risiko beim Fitnesstraining darstellen. Daten zum Gesundheitszustandes werden nur mit einer ausdrücklichen Einwilligung des Mitgliedes verarbeitet. Das Fitness Club Athletico übernimmt die Daten des Mitgliedes in das Mitgliederverwaltungssystem und verarbeitet und nutzt diese ausschließlich zur Begründung, Durchführung und Beendigung des Vertrages. Die Kontaktdaten nutzt das Fitness Club Athletico ausschließlich um das Mitglied wegen der Begründung, Durchführung oder Beendigung des Vertrages erreichen zu können, sofern das Mitglied uns keine gesonderte Einwilligung zur weitergehenden Nutzung für Marketingzwecke erteilt hat. Ohne gesetzliche Grundlage geben wir diese Daten nicht ohne der Einwilligung des Mitgliedes an Dritte weiter. Das Fitness Club Athletico hat darauf geachtet, dass die Daten über eine so genannte SSL- verschlüsselte Verbindung übertragen werden und somit vertraulich behandelt und sicher erreicht werden.  

Öffnungszeiten:

MO – FR: 8 – 22 Uhr
SA + SO: 9 – 19 Uhr

 Herrschaftsgärten 12
   75446 Wiernsheim

  info@fitnessclubathletico.de

  (07044) 49 28 340

Scroll to Top